Amateurfunk - Ein Hobby mit vielen Facetten und unzähligen Möglichkeiten!

hafuwiese.png

 

 

Aktuelles

Teilt Eure Termine und Veranstaltungshinweise ganz einfach über das Kontaktformular mit.

In Abstimmung mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und dem Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) wird im Amateurfunk die vorübergehende Nutzung des Frequenzbereichs 70,150 – 70,180 MHz ab sofort bis zum 31. August 2017 unter den in der Mitteilung 384/2017 stehenden Nutzungsbestimmungen geduldet.

Die Mitteilung 384/2017 mit den Nutzungsbestimmungen kann hier von der BNetzA heruntergeladen werden: Mitteilung 384/2017

 

Wenn Dich der Amateurfunk interessierst und Du Funkamateur werden möchtest, stellen wir Dir zum „reinhören“ ein UKW-Handfunkgerät zur Verfügung. Auf den Amateurfunk-Frequenzen des 2 Meter und 70 Zentimeter Bandes kannst Du damit in die Direkt- und Relaisfrequenzen reinschnuppern. Das Handfunkgerät stellen wir - die Interessengemeinschaft afu38 - Dir für drei Monate kostenlos zur Verfügung.

(Die Leihgabe ist nur möglich, wenn ein Handfunkgerät verfügbar ist. Das Leihgerät muss persönlich abgeholt und wieder zurückgebracht werden)

Bei Interesse einfach Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.