Mit dem Ziel, die 2-m-Weiche abzugleichen, haben wir uns heute zu einem Arbeitseinsatz am Relaisstandort getroffen. Da der Abgleich viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung erfordert und kaum einer die Weiche so gut kennt, hat Roland DF4OL diese Arbeit dankenswerter Weise übernommen. Das 2-m-Relais ist seit den späten Nachmittagsstunden wieder erreichbar und kann nun ausgiebig getestet werden.

 

Wir freuen uns über Empfangsberichte, die per E-Mail an db0gf (at) afu38.de gesendet werden können.