Am 25.06 auf der Ham Radio 2016 in Friedrichshafen erfolgte die Übergabe des R2T2 des DARC an die Klubstation DL0PTB vertreten durch Thorsten DB2TK.

Hintergrund: Im Jahr 2014 entschieden sich 589 DARC-Mitglieder für die Beitragsklasse Mitgliedschaft Pro. Mithilfe dieser zusätzlichen finanziellen Mittel baut der DARC e.V. aktuell ein bundesweites Multi-User-WebSDR-Netzwerk auf.

Die über 1000 DARC-Ortsverbände waren aufgerufen, sich für einen Standort zu bewerben. Es wurden 15 QTHs ausgewählt darunter der Standort in der PTB auf dem Willi Wien Turm. Jeweils ein R2T2 kann bis zu acht vollwertige Amateurfunk-Empfänger in das Internet stellen.

Derzeit läuft der R2T2 mit einer aktiven HiQBBA Antenne im Testbetrieb. Ein Zugriff von aussen ist unter der IP: 192.53.103.19 möglich. Benötigt wird die Software QTRADIO Multiuser (8xRX) Client. Download unter: http://www.technologie2000.de/R2T2_Download/QTRadio/QtRadio-R2T2_Actual.zip

Einfach entpacken und starten. Unter Quick Server List einen SDR aus der Liste auswählen z.b. DL0PTB und Connect klicken oder direkt die IP Adresse eingeben. Nun kann der SDR über die Oberfläche bedient werden.

Weitere Informationen zum R2T2 Web SDR findet man unter: http://r2t2.de und zum Betrieb bei DL0PTB unter http://dl0ptb.de

vy 73 Thorsten, DB2TK